Auf zu den Laguneninseln...

Entdecken Sie die Inseln der Lagune...

Wenn Sie Venedigs Charme erlegen sind, werden Sie auch von den schönen Laguneninseln verzaubert werden: Von Punta Sabbioni aus in Richtung Lagune bzw. Norden können Sie Murano, Burano und Torcello bequem besichtigen. 

Fotografiefans werden von ihren Aufnahmen von Burano begeistert sein, einer reizvollen kleinen Insel mit Häusern in kräftigen Pastellfarben, die auch für ihre Klöppelspitzen berühmt ist, die von den Spitzenklöpplerinnen der Insel von Hand gefertigt werden. 

Burano ist aber auch für die in den charakteristischen Wirtshäusern und Lokalen servierten Fischgerichte berühmt, die noch den traditionellen Geschmack bewahren, sowie für die diversen köstlichen Kekse wie Bussolà und Esse.

Murano

Bunte Häuser und feines Kunsthandwerk gibt es auch auf Murano: Burano ist die Insel der Spitze, Murano hingegen ist berühmt für das mundgeblasene Glas, das Sie in allen Farben und Formen in den charakteristischen Geschäften auf der Insel finden können. Wer mehr über diese Kunst erfahren will, kann den Glasbläsermeistern in einer der alten Glasbläsereien bei der Arbeit zuschauen, in denen die traditionelle Glasbläserkunst gezeigt und an die nachfolgenden Generationen weitergegeben wird.

Torcello

Torcello ist hingegen eine der ersten Siedlungen in der Lagune, und aus der Zeit des Mittelalters sind noch die wunderschöne Kathedrale Santa Maria Assunta und die Kirche Santa Fosca erhalten.

Die Insel liegt im Norden der Lagune von Venedig, bietet ein vielfältiges archäologisches Erbe in einer antik anmutenden Atmosphäre und ist in eine Landschaft eingebettet, die den Anschein erweckt, direkt aus der Zeit des spätrömischen Reichs zu kommen.

Reservieren Sie