Ein Abend in Venedig

Ein Abend in Venedig

"In Venedig endet der Zauber nie, jede Gasse kann eine Überraschung bereithalten, jeder 
Winkel einzigartige Eindrücke schenken, vor allem abends."

Unsere Tipps

Gewiss schenkt Venedig zu jeder Tageszeit Emotionen, abends jedoch verwandelt sich die Stadt, wenn das magische Licht schwächer wird: Nach Sonnenuntergang finden Sie sich in einer Stille wieder, die nur vom Glucksen des Wassers unterbrochen wird, und Sie können die Stadt in aller Ruhe, in der nur der Klang Ihrer Schritte zu hören ist, genießen.

Sie können am Nachmittag in Punta Sabbioni starten, mit dem Dampfer in der Stadt ankommen und den sich im Wasser spiegelnden Sonnenuntergang genießen. Danach setzen Sie sich zu einem erfrischenden Aperitif in eines der eleganten Cafés auf dem Markusplatz.
Nach Sonnenuntergang ist nichts schöner als ein Bummel durch diese Stadt, um ein heimeligeres Venedig zu erleben und, wenn Sie mögen, wunderschöne Fotos zu machen, auf denen Sie den nächtlichen Zauber einer der schönsten Städte der Welt verewigen.

Der betörende Reiz, den ein Abend in Venedig bietet, hält auch auf einer Gondelfahrt bei Mondschein an, wobei die Wirkung vollkommen anders ist. Von der Gondel aus können Sie die Spiegelbilder der malerischen Palazzi oder der majestätischen Rialto-Brücke im Wasser bestaunen.

Zum Abschluss können Sie ganz romantisch ein köstliches Abendessen bei Kerzenschein einnehmen und mit dem letzten Dampfer vom Markusplatz zurück nach Jesolo fahren.

Reservieren Sie